Gesund digital arbeiten

Gesund digital arbeiten

 

Wir fördern die Gesunderhaltung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

  • Sie möchten wissen, wie sich Digitalisierung auf die Arbeitsbedingungen Ihrer Beschäftigten auswirkt, um Handlungsbedarfe zu identifizieren.
  • Sie möchten als Führungskraft im digitalen Wandel auf Ihre veränderten Führungsaufgaben vorbereitet sein.
  • Sie möchten gemeinsam mit Ihren Beschäftigten neue Arbeit gesundheitsförderlich und motivierend gestalten.
  • Sie möchten die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch individuelle und altergruppenspezifische Angebote stärken.

 

Unsere Leistungen

  • Analyse Ihrer Ausgangssituation, um die gesundheitsrelevanten Themenfelder in Ihrem Unternehmen zu identifizieren
  • unternehmenspezifische Angebote zur Bearbeitung Ihrer identifizierten Themen
  • Begleitung und Reflexion des Entwicklungsprozesses

 

Ihr Nutzen

  • Erhöhung der Arbeitsqualität, Mitarbeitendenzufriedenheit und -motivation druch Schaffung gesundheitsförderlicher Arbeitsbedingungen
  • Verringerung von Fehlzeiten
  • Abbau von Verunsicherungen und Ängsten im Hinblick auf die Digitalisierung und anstehende Veränderungsprozesse
  • motiviertere, gesündere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

 

Unsere Vorgehensweise und Ihre möglichen Themen

Jedes Unternehmen hat eine spezifische Ausgangslage, daher starten wir mit einer Analysephase, um die individuellen Handlungsfelder zu identifizieren. Dies können Themen und/oder Zielgruppen, oder auch Handlungsfelder im organisationalen Kontext sein (Unternehmens- oder Führungskultur, Kommunikationsregeln etc.).

Für die identifizierten Handlungsfelder haben wir Angebote zum gesunden (digitalen) Arbeiten, die wir je nach Zielsetzung in Form von Seminaren oder Workshops umsetzen. Für eine nachhaltige Veränderung sind erfahrungsgemäß begleitende Coachings sinnvoll, um das Neue im Arbeitsalltag umsetzen zu können. Dafür bieten wir Einzel- und Gruppencoachings an, damit die Erfahrungen mit neuen Verhaltens- und Arbeitsweisen gemeinsam reflektiert werden können.

Gesund führen als Führungskraft
  • Führen in der VUCA-Welt
  • Mobiles Arbeiten
  • Feedbackkultur/ New Work
  • Gesundes Arbeiten: Die besondere Rolle der Führungskraft
  • Gesundheitsgerechter Umgang mit digitalen Medien
  • Lernen und Wissen organisieren
 
Gesunde Selbstführung in der digitalen Transformation
  • Medienkompetenz
  • Gesundheitsgerechter Umgang mit digitalen Medien
  • Stressmanagement
  • Resilienz
  • Motivation und Haltung
  • Selbstorganisiertes Lernen
 
Ausbildung Gesundheitscoaches
  • Multiplikatorenschulung für die Themen Gesundheit/Digitalisierung/Digitales Arbeiten
 
Gesundheitskompetenzen für die junge Generation

 

 

image_print