WISKOM - Agilität in Wissen und Kompetenz

Das Projekt wird durch die Förderrichtlinie „Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern“ vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

Gemeinsam mit ca. 10 Unternehmen werden passgenaue und agile Konzepte für Lernen im Arbeitsprozess und Wissensmanagement entwickelt und umgesetzt werden.


Schwerpunkt des Projektes ist die Bereitstellung und Erprobung von mobilen und flexiblen Lernformen. Dadurch sollen Lernprozesse im Unternehmen beschleunigt und intensiviert werden.
Ziel ist es, die Selbstverantwortung von Beschäftigten und Teams für den Wissensaustausch zu stärken und die Barrieren für den Wissenstransfer zu überwinden. Die Digitalisierung wird dabei als Chance für die Entwicklung von Wissen und Kompetenzen verstanden.


Folgende Nutzen werden für Sie als Unternehmen generiert:

  • Ihr Unternehmen wird bei der Einführung eines agilen Wissensmanagements durch qualifizierte Berater*innen begleitet,
  • Sie erhalten Konzepte für Lernen im Arbeitsprozess und Wissenstransfer, die sich an Ihrem spezifischen Bedarf orientieren,
  • Ihr Unternehmen wird unterstützt bei dem Aufbau oder Ausbau einer Lern- und Wissenskultur,
  • Interne Lern- und Wissenstransfer-Coaches werden qualifiziert, um Ihrem Unternehmen langfristig zur Seite zu stehen,
  • Barrieren des Wissenstransfers werden identifiziert und die Wissenskultur im Unternehmen ausgebaut,
  • die Wissensentwicklung, -verteilung und -nutzung in den Teams und der teamübergreifenden Zusammenarbeit wird optimiert,
  • die Beschäftigten in Ihrem Unternehmen werden durch persönliche Wissensbilanz und neue Lernformen zum lebenslangen Lernen ermutigt,
  • Sie lernen einfach einzusetzende Instrumente des Wissensmanagements und Lernens im Arbeitsprozess kennen.

  

 

Die QUBIC Beratergruppe GmbH ist Projektträger, die Demografieagentur für die Wirtschaft GmbH ist Projektpartner.

Projektdauer: 01.04.2019 bis 31.03.2022


Haben Sie auch Interesse? Sprechen Sie uns gern an!

 

 

Ansprechpartner/-in

Dr. Edzard Niemeyer
Organisationsberater, Geschäftsführer
Telefon 0511 1699888-2
niemeyer [at] qubic.de

INFORMATIONEN ALS PDF

Infos zum Projekt "WISKOM"