Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der QUBIC Beratergruppe GmbH finden Sie als PDF-Datei zum Download hier.

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der QUBIC Beratergruppe GmbH gelten für Veranstaltungen in eigener organisatorischer Verantwortung. 

Anmeldung

Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich. Sie können sich bei uns schriftlich per Brief, per Fax oder per E-Mail anmelden. Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns eine schriftliche Anmeldebestätigung. Geben Sie uns bitte unbedingt den Namen des Teilnehmers / der Teilnehmerin und die vollständige Firmenanschrift bzw. Rechnungsanschrift mit Telefonnummer sowie E-Mail-Adresse an.

Ihre Anmeldung ist verbindlich und wird in der Reihenfolge des Eingangs gebucht. Die Anmeldung verpflichtet zur Entrichtung des Entgeltes. Sollte die Veranstaltung bereits ausgebucht sein, nehmen wir Sie in die Warteliste auf und melden uns umgehend.

Durch Ihre Anmeldung erkennen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der QUBIC Beratergruppe GmbH an. Für den Vertrag gelten ausschließlich unsere AGB; andere Bedingungen werden nicht Vertragsinhalt, auch wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen.

Teilnahmeentgelt

Das Teilnahmeentgelt stellen wir vor dem Veranstaltungstermin mit sofortigem Zahlungsziel in Rechnung.

Rücktrittsgarantie bei Veranstaltungen

Vertretung

Sie können jederzeit anstelle des angemeldeten Teilnehmers / der angemeldeten Teilnehmerin eine andere Person benennen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Umbuchung

Sie können jederzeit auf einen anderen Veranstaltungstermin umbuchen, sofern alternative Termine zur Auswahl stehen.

Stornierung

Sie können jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Dies ist jedoch nur schriftlich möglich. Bitte beachten Sie, dass wir für eine Stornierung bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn das halbe Teilnahmeentgelt und ab 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn das volle Teilnahmeentgelt zzgl. MwSt. erheben. Dies gilt auch bei Nichterscheinen des angemeldeten Teilnehmers / der angemeldeten Teilnehmerin.

Absage von Veranstaltungen

Wir behalten uns vor, die Veranstaltung wegen zu geringer Nachfrage bzw. Teilnehmerzahl (bis spätestens 10 Tage vor dem geplanten Veranstaltungstermin) oder aus sonstigen wichtigen, von uns nicht zu vertretenden Gründen (z. B. plötzlicher Ausfall des Referenten, höhere Gewalt) abzusagen oder einen Ersatztermin anzubieten. Bereits von Ihnen entrichtete Teilnahmeentgelte werden Ihnen zurückerstattet. Weitergehende Haftungs- und Schadenersatzansprüche, die nicht die Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit betreffen, sind, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit unsererseits vorliegt, ausgeschlossen.

Änderungsvorbehalte

Wir sind berechtigt, notwendige inhaltliche, methodische und organisatorische Änderungen oder Abweichungen (z. B. aufgrund von Rechtsänderungen) vor oder während der Veranstaltung vorzunehmen, soweit diese den Nutzen der angekündigten Veranstaltung für den/die Teilnehmer/-in nicht wesentlich ändern. Wir sind berechtigt die vorgesehenen Referenten im Bedarfsfall (z. B. Krankheit, Unfall) durch andere hinsichtlich des angekündigten Themas gleich qualifizierte Personen zu ersetzen.

Die im Rahmen der Weiterbildung zur Verfügung gestellten Dokumente werden nach bestem Wissen und Kenntnisstand erstellt. Haftung und Gewähr für die Korrektheit, Aktualität, Vollständigkeit und Qualität der Inhalte sind ausgeschlossen.

Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns bei allen Lieferungen von Lehrmaterialien das uneingeschränkte Eigentum bis zur vollständigen Erfüllung sämtlicher Zahlungsverpflichtungen durch den Kunden vor. Ein Weiterverkauf von Lehrgangsunterlagen ist nicht zugelassen.

Widerrufsbelehrung und Widerrufsrecht

Kommt die Veranstaltungsanmeldung und damit der Vertragsschluss über das Internet, per E-Mail, Brief oder Fax zustande, beachten Sie bitte folgende Widerrufsbelehrung (gemäß §§ 312 b, 312 d, Abs.1 und 355 Abs.1 Bürgerliches Gesetzbuch – BGB):

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen nach der Anmeldung ohne Angabe von Gründen schriftlich widerrufen. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Der schriftliche Widerruf ist zu richten an: QUBIC Beratergruppe GmbH, Martha-Wissmann-Platz 3, 30449 Hannover oder info@qubic.de.

Widerrufsfolgen: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, zurückzuzahlen.

Leistungsinhalte bei Veranstaltungen

Die jeweils angegebenen Teilnahmeentgelte beinhalten, soweit nicht anders angegeben,

  • Einsatz qualifizierter Referenten/-innen,
  • ein gemeinsames Mittagessen pro vollem Seminartag,
  • Pausengetränke und
  • Arbeitsunterlagen und/oder Dokumentation.

Datenschutz/Datenspeicherung

Hinweis nach § 33 BDSG: Die Speicherung und Verarbeitung der Kundendaten erfolgt unter strikter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes durch die QUBIC Beratergruppe GmbH.

Die Kundendaten werden zu Abwicklungs-, Abrechnungs- und Werbezwecken in Form von Ihrem Namen, dem Namen Ihres Unternehmens, Ihrer Postanschrift oder der Ihres Unternehmens, Ihrer Telefonnummer sowie Ihrer E-Mail-Adresse gespeichert. Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen. Teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit unter Benennung des Werbemittels mit Ihrer Anschrift an QUBIC Beratergruppe GmbH, Martha-Wissmann-Platz 3, 30449 Hannover oder info@qubic.de.

Schlussbestimmungen

Die rechtsgeschäftliche Durchführung (Abrechnung etc.) erfolgt durch die QUBIC Beratergruppe GmbH, Martha-Wissmann-Platz 3, 30449 Hannover.

Hannoversche Volksbank

IBAN DE08 2519 0001 0618 7188 00

BIC VOHADE2HXXX

 

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Hannover.

Persönlich haftende Gesellschafter und Geschäftsführung:
Götz Hendricks, Dr. Edzard Niemeyer

USt.IdNr.: DE 27 1606876

HRB: 205594, AG Hannover